Elektrosmog messen

 

Was ist Elektrosmog?

 

Elektrosmog ist ein umgangssprachlicher Ausdruck für die Gesamtheit an elektrischen, magnetischen und elektromagnetischen Feldern, die dafür verantwortlich gemacht werden, dass sie unerwünschte biologische Wirkungen haben können. Man nennt sie auch technische Störstrahlen, die durch technische Einflüsse von mobilen Kommunikationsmitteln wie Funk- und Mobiltelefonen, Mobilfunkmasten, WLAN-Routern, drahtlos mit dem Internet verbunden Tablets und Notebooks sowie durch Lampen, elektrische Geräte oder die Elektroinstallation des Hauses entstehen können.

Krank durch Elektrosmog am Schlafplatz

Elektrische und magnetische Felder koppeln sich unbemerkt an unseren Körper an, elektromagnetische Wellen wirken wie ein Stroboskoplicht auf unser Gehirn, stören unseren Schlaf sowie die Zellkommunikation und können die normalen Körperfunktionen beeinträchtigen und langfristig für Krankheiten verantwortlich sein.

 


Messung

Elektrosmog messen durch Vitashield Baubiologie

 

        Wir untersuchen Ihr Zuhause auf die maßgeblichen

        technischen Störstrahlen:

  • Elektrische Wechselfelder
  • Magnetische Wechselfelder
  • Elektrische Gleichfelder
  • Magnetische Gleichfelder
  • Elektromagnetische Wellen (Hochfrequenz)

Anhand von baubiologischen Messverfahren mit modernster Messtechnik ermitteln wir die Strahlenbeeinträchtigung und zeigen Ihnen wirkungsvolle Lösungen und oft einfach realisierbare Abschirmmöglichkeiten auf.

 

Als qualifizierte Messtechniker untersuchen wir nach dem Standard der baubiologischen Messtechnik und streben jede Risikoreduzierung an. Wir vergleichen die Messergebnisse mit den baubiologischen Richtwerten und zeigen Wege auf, wie man sie einhalten kann. Diese Vorsorgewerte dienen dem Erhalt Ihrer Gesundheit. Der Maßstab ist die Natur.

Wir dokumentieren, begleiten und überwachen diese Vorhaben. Eine ausführliche Endkontrolle zeigt Ihnen das erzielte Ergebnis.

Gesund aufwachen ohne Elektrosmog am Schlafplatz

 

 

 

Wir helfen Ihnen, den Schlafbereich strahlenfrei zu machen, damit sie ausgeruht und voller Elan in den Morgen starten können.

 

 

Wir bieten Ihnen stichhaltige Untersuchungsergebnisse mittels qualitativ hochwertiger, kalibrierter Messgeräte, die regelmäßig kontrolliert werden. Durch den Besuch messtechnischer Fortbildungsseminare sind wir auf dem aktuellsten Stand der Messtechnik.

 

Eingesetzte Messgeräte (Auswahl):

Gigahertz Solutions

  • NFA 400 3D-NF-Analyser
  • NFA 1000 3D-NF-ANalyser
  • Handsonde Magnetostatik  MS3-NFA
  • Handsonde Elektrostatik ES-NFA
  • HFW59 B HF-Analyser (27-2500 MHZ)
  • Antenne HF800V2500L
  • Antenne UBB27 G3
  • HFW59 D HF-Analyser (2,4 – 10 GHZ)
  • Antenne HV20 2400G10
  • Frequenzfilter FF10

ESTEC Datenlogger EMLog 2e

Fluke Wärmbildkamera Ti10

Fluke Multimeter 175

AmpFlex Stromwandler A 100

DESAGA Luftkeimsammler GS 100

Vakuumpumpe KNF Laboport 86

Vakuumpumpe KNF PM 7722-035.3

Gann Hydromette HB 30

Gann HB50 Feuchtemessgerät

Greisinger GFTB200 Hygro-/Thermo-/Barometer

Testo 830-T4 Infrarot-Oberflächenthermometer

Trotec BM31 Feuchtemessgerät

Trotec BQ16 Formaldehyd-VOC-Messgerät

Trotec BZ30 Kohlenmonoxidmessgerät

Peak Tech 8005 Schallpegelmesser

Gammascout

SARAD Radonscout